Misch mit! – Netzwerk Engagement und Nachbarschaft

„Misch mit!“ ist eine stadtteilübergreifende Netzwerkgruppe (Wedding, Gesundbrunnen und Moabit) die das Zusammenwachsen der Nachbarschaften im Kontext von Flucht und Migration begleitet.

Akteure der Flüchtlings-und Nachbarschaftsarbeit, sowie Initiativen des bürgerschaftlichen Engagements werden miteinander vernetzt und durch projektbezogene Kooperationen gestärkt.

Kompetenzen, Erfahrungen und Ressourcen der Netzwerkteilnehmer fließen in gemeinschaftlich organisierte Veranstaltungen mit ein, um nachbarschaftliche und interkulturelle Begegnungen zu schaffen.

Unsere Ziele:

– Angebote vernetzen

– Ankommen von Geflüchteten in der Nachbarschaft begleiten

– Interkulturelle Öffnung und Schaffung von Begegnungsräumen ermöglichen

Das Projekt fördert die gleichberechtigte Teilhabe und Öffnung im Sinne des Integrationsgesetzes und unterstützt den Abbau von Vorurteilen.

Misch Mit ist ein Projekt von „Soziale Stadt“, durch die Netzwerkfonds gefördert, und ein Modul für die Umsetzung der im Masterplan Integration und Sicherheit gesetzten Ziele.

 

unionjack300

Who we are:

Hallo, and welcome!

Here at Misch Mit we want to bring together ‘old Berliners with new Berliners’. The refugee crisis has brought thousands of people –  from places like Syria, Afghanistan and Iran – to Germany. New arrivals don’t speak the language and come from different cultural backgrounds, so one of challenges is to help people integrate without alienating the local population. That’s where the network Misch Mit comes in. Roughly translated in English to ‘participate/set in’ – Misch Mit was set up in April 2016 – to bridge the cultural gap between the new people – the refugees – and the local population.

Funded by a number of organisations including the EU and the Soziale Stadt, the three-year pilot project will focus on three areas in Berlin – Moabit, Wedding and Gesundbrunnen. As well as collaborating with local community and family groups on projects and events, Misch Mit also acts as a facilitator to connect different groups that want to work together in the field.

At the moment there are four people working at Misch Mit. Claire Pfromm is the project leader who also works on the website and graphic design, Annette Haußknecht, who works on co-ordination and PR, John Mahfoud is the project assistant and works on translations and Gouri Sharma who works on the media for the organisation.

 

Träger:    Logo Frecher Spatz klein
Gefördert durch: logoleiste_netzwerkfonds2015-1