Angekommen? Ein dialogisches Theaterprojekt mit Flüchtlingsfrauen, Januar bis März 2017

Flyer Theaterprojekt auf Deutsch, Arabisch und Englisch

Introducing the theater project - Artikel auf Englisch (Januar 2017)

Summarising the theater project - Artikel auf Englisch (August 2017)

Abschlussbericht des Theaterprojekts Angekommen 

Singing images in movement and dancing – creating visions for your future.

SOS-Kinderdorf Berlin lädt in Kooperation mit dem Integrationsprojekt die brücke und dem Netzwerk Misch mit! – Netzwerk für Engagement und Nachbarschaft  junge Frauen zwischen 18 und 26 Jahren, die einen Fluchthintergrund haben, ein ihre Erfahrungen während der Flucht, ihre Herausforderungen des Alltags in Berlin, ihre Hoffnungen und Träume und ihre Vorstellungen und Wünsche mit anderen Frauen an einem sicheren Ort zu teilen und somit ihren Ideen Ausdruck zu verleihen.

Sie sind von Januar bis März 2017 herzlich eingeladen Ihre Ideen und Vorstellungen für ein gutes Leben in der neuen Heimat Berlin dialogisch, szenisch, tänzerisch oder auf jede andere Art, die Ihnen einfällt, zum Ausdruck zu bringen.

Die Theater-Workshops sind mehrsprachig. Vorerfahrungen in Schauspiel oder Deutschkenntnisse sind nicht notwendig. Auch Ihre Kinder sind willkommen – wir haben eine Kinderbetreuung vor Ort eingerichtet!

Anmeldung: 030 330993-0

Angekommen? ist ein Bündnisprojekt von:

logo-sos-kinderdorflogo-lotsenprojekt-brucke     onlinelogomaker-120916-1400-7484-2000

Advertisements